Home / Blog / Beste SEO Agentur

Die beste SEO Agentur: Worauf Du bei der Wahl Deiner SEO Agentur achten sollten.

Die Suchmaschinenoptimierung ist einer der wichtigsten Marketing-Disziplinen. Das geht nicht einfach so nebenbei aber auch nicht mit professionellen Schaumschlägern. Ich zeige Dir, worauf Du bei der Auswahl Deiner SEO Agentur achten sollten.
spatz digital stefan patzer | spatz.digital
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Sitemaps für Webseiten sind irgendwie da oder auch nicht. Man liest von ihnen und man soll sie unbedingt einsetzen, aber warum und wie sie eigentlich funktionieren weiß man nicht so recht.

Alles, was Du bis jetzt über die Sitemap gehört hast, stimmt. Die Sitemap ist sehr wichtig, wenn es darum geht, Deine Ergebnisse zu verbessern.

Für das Ranking Deiner wettbewerbsfähigen Keywords ist die Sitemap unerlässlich. Dafür musst Du jedoch herausfinden, wie Du sie am besten einsetzen. 

Wenn Du wissen willst, was es mit der Sitemap auf sich hat und wie Du sie für Dein SEO effektiv einsetzen kannst, dann lies hier weiter.

Was ist die XML Sitemap

Hast Du gerade einen Vertrag mit einer SEO Agentur oder stehst gerade mit einer in Verhandlung. Wenn diese nicht alles schonungslos offenlegt und das mit angeblichen (Betriebs-)Geheimnissen begründet – beiss Dich kräftig in den Hintern bzw. nimm so schnell wie möglich die Beine in die Hand.

In der Suchmaschinenoptimierung gibt es keine Geheimnisse! Keine geheimen Rezepte für ein Top-Ranking. Alle wichtigen SEO-Faktoren liegen offen und können durch einfaches googeln selbst gefunden werden.

Es gibt eigentlich nur zwei Gründe für einen solchen SEO Geheimniskrämer

  • Kein Bock auf Arbeit. Dieser Typ lehnt sich zurück und schreibt Dir am Monatsende gerne Rechnungen. Mitte der Woche ist er für Dich leider nicht zu erreichen.
  • Er weiß nicht was er tut. Suchmaschinen-Optimierer kann jeder werden, der das Wort Suchmaschinenoptimierung gerade so fehlerfrei schreiben kann. Damit es jedoch keinem auffällt, dass man gerade so in der Lage ist seinen MacBook anzuschalten, erklärt man einfach alles zu einem Staatsgeheimnis.

Für eine gute SEO Agentur gibt es keinen plausiblen Grund für ein solches Verhalten. Eine gute SEO Agentur schafft absolute Transparenz. Sie sagt Dir, warum Sie etwas macht und was sie sich von der jeweiligen Leistung verspricht. Sie hat keine Angst davor sich obsolet zu machen, sondern teilt ihr Wissen gerne mit Dir.

Was soll auch schon schlimmes passieren? Macht die Agentur einen hervorragenden Job, dann hat man doch gar keinen Grund diese wieder zu verlassen. Machen sie dagegen nur Mist oder einfach nichts, dann haben sie es nicht besser verdient und sollten sowieso etwas ganz anderes machen.

Ziele richtig formulieren

Das vordergründige Ziel, was einem sofort in den Sinn kommt, wenn man an eine SEO Agentur denkt, ist natürlich ein besseres Ranking.

Aber das ist doch nicht das, was Du wirklich willst. Du möchtest mehr Umsatz und mehr Leads! Du willst mehr Besucher, die sich wirklich für Dein Unternehmen respektive Deine Produkte und Dienstleistungen interessieren.

Bei Deiner Suche nach der besten SEO Agentur für Dein Unternehmen musst Du sicherstellen, dass die Agentur die richtigen Ziele im Blick hat.

Fall nicht auf sowas rein:

  • Wir garantieren Ihnen Top-Rankings
  • In nur 2 Monaten auf Platz 1

Das ist gelinde gesagt kompletter Bullshit.

Garantierte Rankings klingen im ersten Moment fantastisch. Wer möchte das nicht? Und Platz 1 bei Google in nur 2 Monaten. Her damit.

Der Haken an solchen Versprechungen ist, dass diese Agenturen es meistens wirklich hinbekommen. Aber mache Dir keine allzu großen Hoffnung darauf, dass diese Optimierung Dir am Ende wirklich weiterhilft.

Stell Dir vor, Du verkaufst Äpfel. Jede Agentur könnte Dir in Windeseile eine Top-Position für das Keyword “Äpfel sind keine Zitronen” verschaffen. Und was bringt Dir das als Apfelverkäufer?

Richtig – nichts!

Wenn Du eine Agentur auswählst, dann musst Du Dir vorher genau überlegen, welche Ziele Du verfolgst. Eine gute Agentur hilft Dir auch dabei, diese Ziele zu formulieren. Du und Deine Agentur – Ihr müsst die gleichen und vor allem die richtigen Ziele verfolgen.

Rankings alleine sollten nie das Ziel sein, sondern nur einer der Schritte dahin.

Groß, größer, im Moment im Meeting

Dies ist etwas, was nicht nur in der Marketing-Branche auftritt. Du findest eine Agentur, die in der Vergangenheit für namhafte Kunden wie Coca-Cola oder Milka gearbeitet hat. Die sind alles andere als schlecht und können Deinem SEO einen anständigen Boost verschaffen.

Doch, je größer der Laden ist, desto mehr fühlt man sich wie ein kleiner Fisch im großen Teich.

Die Agentur ist einfach zu groß, um sich um Deine SEO-Feinheiten zu kümmern, geschweige denn um Deine allgemeinen Träume und Ziele.

An so etwas darfst Du Dich dann gewöhnen: 

  • Kundenbetreuer, die unorganisiert sind und einen unfähigen Eindruck machen. Grundlegende Fragen zu Deiner SEO-Kampagne können nicht beantwortet werden.
  • Du hast keine Freiheit Liefergegenstände wie Backlinks zu genehmigen oder zu überwachen.
  • Die Berichtserstellung ist gefüllt mit Kennzahlen, die keiner braucht.
  • Verantwortliche Strategen sind so gut wie nie zu erreichen.

Agentur, seit das Feuer gebändigt wurde

Das Alter einer Agentur wird gerne als Qualitätsmerkmal angesehen.

Hey, wir haben schon SEO gemacht, bevor es Google gab.

Echt jetzt? Was sagt es denn bitte über die Qualität der heutigen Arbeit aus, nur weil man schon seit der Bändigung des Feuers etwas gemacht hat. Also bitte, die Welt dreht sich immer weiter und SEO ist nicht mehr das SEO von früher.

Vor ein paar Jahren hat es doch schon gereicht einen Text zu schreiben und gefühlt 1000x das Keyword zu erwähnen. Tada – optimiert!

Lass Dich sich von so etwas nicht blenden. Sicherlich, Du hast weder Lust noch Zeit Dich intensiv in das Thema SEO einzuarbeiten. Schließlich suchst Du ja dafür eine Agentur. Verschaffe Dir dennoch einen groben Überblick über die Materie

Fordere von Deiner Agentur Innovationen und verlass Dich nicht auf eingespielte Routinen aus der Steinzeit.

Ramsch - SEO im SALE

Niemand bezahlt gerne mehr als nötig. Da kommt das Angebot für 300 € im Monat doch genau richtig. Top Rankings für ‘n Appel und ‘n Ei.

Yeah!

Doch was macht eine Agentur, die nur 300 € zur Verfügung hat? Diese Frage kann sich jeder selbst beantworten, der am Ende des Monats auf seinen Lohnzettel blickt. Für 300 € gibt es nicht sehr viel.

Das einzige was Du hier wahrscheinlich bekommen wirst ist der Supergau. Enormen Verluste Deiner vorhandenen Rankings durch Abstrafungen der Suchmaschinen oder, was eigentlich das Beste wäre, keine Gegenleistung.

Ernsthaft - das ist was Du erwarten solltest

Wenn Du eine wirklich gute SEO Agentur finden möchtest, dann verlass Dich nicht auf schicke Bildchen und Referenzen. Lass Dich in keinen Vertrag zwängen, der für die Agenturen keine relevanten Ziele festlegt, die es zu erreichen gilt. Du hast verdammt noch mal besseres verdient. Eine datengetrieben SEO Agentur, die nicht von vergangen Erfolgen erzählt.

  1. Sie arbeiten an wirklich erreichbaren Ziele. Daten können und sollten verwendet werden, um Deine SEO-Kampagnenstrategie voranzutreiben und das gesamte SEO-Wachstum vorherzusagen.
  2. Bekomme die Aufmerksamkeit, die Du brauchst. Account Manager sollten als SEO-Experten mit umfassenden Kenntnissen zur Verfügung stehen.
  3. Du hast die absolute Kontrolle über Deine Kampagne. Du hast stets den vollen Überblick über alle Aktivitäten und kannst Maßnahmen genehmigen bzw. ablehnen.
  4. Den gesamten Prozess nachvollziehen. Es wird Dir genau erklärt, was die Agentur gerade macht und was sie damit erreichen möchte.
  5. Es gibt keine Versteckmöglichkeiten. SEO braucht Zeit, aber anhand von Daten lassen sich Erfolge klar aufzeigen. Du wirst nicht vertröstet oder mit fadenscheinigen Ausreden beschwichtigt.

Wenn Du eine Agentur findest, die genau diese Dinge für Dich tut, dann hast Du die beste SEO Agentur gefunden, die zu Dir und Deinem Unternehmen passt. 

Wir sind bereit, Deine beste SEO Agentur zu sein

Wenn Du wissen möchten, wie es ist mit einer solchen Agentur zusammenzuarbeiten, sende mir eine E-Mail an stefan@spatz.digital, und wir können Deine Situation persönlich besprechen.

Scroll to Top